Friedrich Goldmann

2. Oeuvre / Werkverzeichnis

The following list of works (in German) contains all known works in chronological order. “Verlag” means publisher, which is the relevant contact for scores of the works in question. All other scores are copyrighted and available exclusively through the Friedrich Goldmann estate. Use the contacts on this site (also see the “scores” section of this site). The dates refer to when the works were written. “Auftragswerk” refers to commissioned works, where the commissioners are known.

 

WERKVERZEICHNIS FRIEDRICH GOLDMANN / FRIEDRICH GOLDMANN – LIST OF WORKS

Nicht datierte Werke / Works, dates of creation unknown

An meine Landsleute Kantate für Chor und Orchester auf einen Text von Bertolt Brecht (Fragment)

Die Liebenden für achtstimmigen Chor, Flöte und, Schlagzeug auf einen Text von Bertolt Brecht (Fragment)

ohne Titel für Flöte, Trompete, Harfe, Bassklarinette, Klavier und Vibraphon

 

Datierte Frühwerke chronologisch 1955 – 1963 / Early works, listed chronologically 1955 – 1963
(nicht zur Aufführung freigegeben / not approved for performance)

Scherzo (1955) für Klavier opus 3

Sinfonietta (Symphonie in G) (1955) für Orchester in drei Sätzen

Adagio (1956) für Violine und Orchester

Klaviersonate Nr. 1 (1956) in drei Sätzen

Streichquartett (1957) in drei Sätzen

Sinfonie 1 (1957) für Orchester aus Anfangs- und Schlußsatz (Mittelsatz nicht ausgeführt)

Sinfonia (1957–1958) für sechs Bläser, Streicher und Schlagzeug

Sonate für Klavier Nr. 2 (in variablen Metren) (1958) (Fragment)

Passacaglia (1958) für Orchester

Concerto (1958) für großes Orchester (Fragment)

Musik für 10 Instrumente (um 1958?)
für Flöte, Klarinette, Horn, Trompete, Xylophon, Harfe und Streichquartett

Trio (1958) für Violine, Violoncello und Klavier in einem Satz (Fragment)

Concertino (1958) für Flöte und Streichorchester in einem Satz

Sinfonia breve (1958) für acht Spieler (Flöte, Bassklarinette, Trompete, Schlagzeug, Harfe und Streichtrio)

Vier Sätze für Kammerensemble (1959)

Die Maske des Bösen / Der Rauch (1959) für Gesang und Klavier (Flöte) auf einen Text von Bertolt Brecht

Streichquartett in einem Satz (1959)

Studie (1959) für Flöte

Concertino (1959) für Kammerorchester

Klavierstück (um 1959?)

Prélude pour orchestre (1959)

Drei Klavierstücke (1959–1960)

Trio für Flöte, Xylophon und Harfe (1959/60)

Orchesterstück ohne Titel (1960)

Klavierstück ohne Titel (1960)

Sextett (1960) für Flöte, Trompete, Violine, Schlagzeug, Harfe und Klavier

Musik für zwei Klaviere (1960) in einem Satz (Fragment)

Strukturen (1960) für Orchester

„Das Liebespaar von King-Nan“ (1960) Bühnenmusik zum gleichnamigen chinesischen Volksstück

Kombinationen (1960) für Flöte, Vibraphon, Schlagzeug und Klavier

ohne Titel (um 1961) Stück für ein Soloinstrument

Transformationen (Hommage à Debussy) (1961) Fassung für Flöte, Klarinette, Fagott, zwei Schlagzeuge und Klavier

Klanggruppen I (1961) für Klavier

Varianten (1961) für Klavier

Stück für Soloinstrument ohne Titel (um 1961)

Klavierstück ohne Titel (um 1962)

Klanggruppen (1961–1962) für Klavier

Drei Stücke (1962) für Gitarre

Das kleine Haus (1962) für Sopran auf einen Text von Bertolt Brecht

Der rote Oktober (1962)
Achtteilige Kantate auf einen Text von Ernst Schumacher, Fassung von Teil 1 bis 5 für Sprecher, Flöte, Trompete, Schlagzeug und Klavier; Gesamtfassung für Sprecher, Chor und Orchester

Progressionen (1962) Orchesteressay

Klavierstück ohne Titel (1962)

Einstimmige Orchesterstudie (1962–1963)

Drei Kinderlieder (1963)
für Gesang und Klavier auf drei Texte von Bertolt Brecht: Das Lied vom kriegerischen Lehrer; Der Pflaumenbaum; Die Vögel warten im Winter vor dem Fenster

Sinfonie (1963) für Orchester in vier Sätzen

Quartett (1963) für Flöte, Violine, Viola und Klavier

Studie (1963) für Flöte, Vibraphon/Xylophon, vier Becken und Klavier (Meisterschülerarbeit bei Rudolf Wagner-Régeny)

Dialog (1963) für Violine und Klavier (Meisterschülerarbeit bei Rudolf Wagner-Régeny)

Drei Stücke mit Titeln (1963)
„Waldmusik“ für Flöte und Klavier; „Leierkasten“ für Violine und Klavier; „Kitsch“ für Trompete und Klavier (Meisterschülerarbeit bei Rudolf Wagner-Régeny)

Fünf Klavierstücke (1963)

Drei leichte Klavierstücke (1963)

Das Kindlein am Himmelstor (1963) für Gesang und Gitarre auf einen Text von Karl Mickel

Drei Lieder (1963) für Gesang und Klavier

Episoden (1963) für Flöte solo „Für G. G.“

 

Offizielles Werk, datierte Werke chronologisch / Official works, listed chronologically
(incl. unveröffentlichte Manuskripte seit 1963 / incl. unpublished works since 1963)

Essay I opus 1 (1963–1964) für Orchester
Verlag: Breitkopf & Härtel

Zwei Intermezzi (1963) für Klavier
(in: Neue deutsche Klaviermusik, Heft 1; Berlin: Verlag Neue Musik, 1975)

Fünf Gesänge (1964)
für fünf Soprane, Schlagzeug und Klavier auf Texte von Bertolt Brecht, Günter Kunert und Ernst Schumacher: Die Maske des Bösen (Brecht); Welch eine Waffe (Kunert); Es sind da Erdteilabbrecher (Schumacher); Russische Gleichung (Schumacher); Der Rauch (Brecht)

Schweriner Serenade (1964) – Concertino für kleines Orchester in fünf Sätzen
Auftragswerk Mecklenburgische Staatskapelle
Verlag: Edition Peters

Invention (1964) für Flöte, opus 2 (Für Paul Dessau zum 70. Geburtstag)
(in: Solo per Flauto – Zeitgenössische Flötenmusik; DVfM – Deutscher Verlag für Musik)

„Volpone oder Der Fuchs“ (1964)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Ben Jonson, gemeinsam komponiert mit André Asriel (Theater Greifswald, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn)

„Die Gaunerstreiche des Scapin“ (1964)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Molière (Theater Parchim, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn)

Sonata quasi una fantasia (1964–1965)
für Kammerorchester, op.3 (Für Christa [Tragelehn]); als Sonata für Kammerorchester mit erweitertem Schluss

„Die Zwillingsbrüder aus Venedig“ (1965)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Goldoni für das Theater Eisenach, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn

„Unterwegs“ (1965)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Viktor Rosow

„Die Gaunerstreiche des Scapin“ (1965)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Molière

Trio (1966) für Flöte, Schlagzeug und Klavier
Verlag: Breitkopf & Härtel

Dialog (1966) für Flöte und Schlagzeug

„Maß für Maß“ (1966)
Bühnenmusik zu dem gleichnamigen Stück von William Shakespeare (Kammerspiele Deutsches Theater, Regie: Adolf Dresen)

Streichtrio (1967)

„Der Soldat und das Feuerzeug“ (1967)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Rainer Kirsch (Theater Erfurt, Regie: Dieter Wardetzky)

„Das wirkliche Leben des Jakob Geherda“ (1967)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Bertolt Brecht (für Berliner Ensemble, nicht aufgeführt)

Essay II (1968) für Orchester

„Die Zwerge“ (1968)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Alexander Lang (Berliner Ensemble, Regie: Uta Birnbaum und Helmut Rabe)

„Der Stern wird rot“ (1968)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Sean O’Casey (Maxim-Gorki-Theater Berlin, Regie: Kurt Veth)

„Siebenzehn Gemeine von der Artill’rie“. Kommentar Nr. 12 (1968)
für Piccoloflöte, Tuba, Schlagzeug und Violoncello
(aus: 17 Kommentare zu einer Weise von Rudolf Wagner-Régeny für 17 Instrumente von 17 Schülern für ihren verehrten Meister zum 65. Geburtstag)

Ödipus Tyrann. Kommentar (1969) für Chor und Orchester auf einen Text von Heiner Müller

Toccata (1969) für Flöte

Sonate für Bläserquintett und Klavier (1969) in drei Sätzen
Auftragswerk Berliner Magistrat
Verlag: Edition Peters

Perspektive (1969)
für Gesang und Klavier auf einen Text aus „Leonce und Lena“ von Georg Büchner, dritter Akt, dritte Szene (Für Paul Dessau zum 75. Geburtstag)

„Sieben gegen Theben“ (1969)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Aischylos (Berliner Ensemble, Regie: Manfred Karge und Matthias Langhoff)

„Wie es euch gefällt“ (1969)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare in der Übersetzung von Heiner Müller (Filmhochschule Potsdam-Babelsberg, Regie Bernhard Klaus Tragelehn)

„Viel Lärm um nichts“ (1969)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare (Theater Senftenberg, Regie: Maik Hamburger und Horst Lebinsky)

Streichquartett (1970)
“Streichquartett 0″ – nicht zur Aufführung freigegeben / not approved for performance

Zwei Episoden (1970) für Nonett

Aria (1970) für Streichorchester

„Romeo und Julia“ (1970)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare (Theater Magdeburg, Regie: Konrad Zschiedrich)

„Avantgarde“ (1970)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Valentin Katajew (Volksbühne Berlin, Regie: Fritz Marquardt)

„Floh im Ohr“ (1970)
Musik zum gleichnamigen Animationsfilm (DEFA Studio für Kurzfilme, Regie: Kurt Weiler)

Essay III (1971) für Orchester
Auftragswerk Theater Stralsund
Verlag: Edition Peters

Herakles 5 (1971) Kammeroper (Fragment) auf einen Text von Heiner Müller

Klavierstück mit fis (1971)

„Die Verschwörung des Fiesko zu Genua“ (1971)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Friedrich Schiller (Theater Magdeburg, Regie: Werner Freese)

Fantasia per organo (1972)

So und so (1972) für Englischhorn, Horn, Posaune und Kontrabass
Verlag: Breitkopf & Härtel

Solo für Oboe (1972)

Vier Lieder (1972) für Gesang und Gitarre auf einen Text von Julie Schrader

„Omphale“ (1972)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Peter Hacks (Berliner Ensemble, Regie: Ruth Berghaus)

„Die Kipper“ (1972)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Volker Braun (Theater Magdeburg, Regie: Hans-Dieter Meves, Dieter Roth)

„Tod Tarellkin“ (1972)
Bühnenmusik zu „Tarelkins Tod“ von Alexander Suchowo-Kobylin in der Übersetzung von Ginka Tscholakowa und Heiner Müller (Theater Brandenburg, Regie: Thomas Vallentin)

„Schwitzbad“ (1972)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Wladimir Majakowski (Theater Magdeburg, Regie: Werner Freese)

„Kalkutta, 4. Mai“ (1972)
Musik zum gleichnamigen Fernsehspiel von Lion Feuchtwanger (DDR 1972, Regie: Kurt Veth)

Sinfonie [Nr. 1] (1972–1973)
für Orchester in drei Sätzen
Verlag: Edition Peters

Musik für Kammerorchester (1973)
Auftragswerk Bachorchester Gewandhaus Leipzig
Verlag: Edition Peters

Vier Klavierstücke (1973)

„Ein Enkel des Adam“ (1973)
Hörspielmusik zum gleichnamigen Hörspiel von Rolf Wohlgemuth (Radio DDR)

R. Hot bzw. Die Hitze (1972-1974)
Opernphantasie in über hundert Posen (Libretto: Thomas Körner nach „Der Engländer“ von Jakob Michael Reinhold Lenz)
Auftragswerk Staatsoper Berlin
Verlag: Edition Peters

Cellomusik (1974)
Verlag: Edition Peters

„Till Eulenspiegel” (1974)
Musik für den gleichnamigen Film (DEFA 1973/74, Regie: Rainer Simon)
DVD Release: Goethe Institut 2012

„Paul Dessau“ (1974)
(Dokumentarfilm des DDR-Fernsehens, Regie: Gitta Nickel)

„Drei Hände Wasser aus dem Fluß“
(1974) Musik für den gleichnamigen Fernsehfilm (DDR-Fernsehen)

Drei Stücke (1975)
für gemischten Chor a cappella auf Texte von Thomas Körner: Zeitansage; Kreuzworträtsel; Anfeuerung
Verlag: Edition Peters

De profundis (1975) für Orchester

Streichquartett (Nr.1) (1975)
Verlag: Edition Peters

Zusammenstellung (1976) Musik für Bläser (zuerst unter dem Titel Konstellationen)
Auftragswerk Bläservereinigung Berlin
Verlag: Edition Peters

Sinfonie II (1976) für Orchester
Auftragswerk Jenaer Philharmonie
Verlag: Edition Peters

„Maß für Maß“ (1976)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von William Shakespeare (Theater Dresden-Radebeul, Regie: Wolfgang Engel)

„Die Bauern“ (1976)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Theaterstück von Heiner Müller (Volksbühne Berlin, Regie: Fritz Marquardt)

Konzert für Posaune und drei Instrumentalgruppen (1977)
für Flöte, Englischhorn, Viola, Kontrabass, Oboe, Violoncello, Klavier und zwei Schlagzeuge (Für Friedrich Schenker und die Gruppe Neue Musik „Hanns Eisler“)
Auftragswerk Leipziger Rathauskonzerte
Verlag: Edition Peters

Konzert für Violine und Orchester (1977) in drei Sätzen
Auftragswerk Orchester der Komischen Oper Berlin
Verlag: Edition Peters

Fragment (1977) für Oboe
Verlag: Verlag Neue Musik

Vier Kommentare für Oboe
[in: Burkhard Glaetzner (Herausgeber), Oboe, Berlin: Verlag Neue Musik, 1978]

14 Kanons über die ersten acht Fundamentalnoten der Aria aus den „Goldberg-Variationen“ von J.S. Bach (1977)
für Kammerorchester eingerichtet
Verlag: Breitkopf & Härtel

Durch dick und dünn (1978) für Piccoloflöte und Tuba
Verlag: Edition Peters

Sing’ Lessing (1978)
für Bariton und sechs Spieler (Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Fagott und Klavier) mit Lessinggedichten
Auftragswerk Rundfunk der DDR
Verlag: Edition Peters

Klaviertrio (1978) in zwei Sätzen für Klavier, Violine und Violoncello
Verlag: Edition Peters

„Das wirkliche Leben des Jakob Geherda” (1978)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von Bertolt Brecht
Studententheater Rostock

„Winterreise“ (1978)
Hörspielmusik zum gleichnamigen Hörspiel von Till Sailer (Radio DDR)

Konzert für Oboe und Orchester (1978–1979) in zwei Sätzen
Auftragswerk Orchester der Komischen Oper Berlin
Verlag: Edition Peters

Konzert für Klavier und Orchester (1979)
Auftragswerk Gewandhaus Leipzig
Verlag: Edition Peters

28. Juni Paul Dessau (1979)
für Altflöte, Englisch Horn, Klarinette, Bassklarinette, drei Posaunen, Schlagzeug, Klavier und Viola (Zum Tod von Paul Dessau)

„Freiheit“ (1979)
nach Strukturen der „Thälmann-Kolonne“ von Paul Dessau für Englischhorn (Teil der Gemeinschaftskomposition mit Reiner Bredemeyer, Paul Heinz Dittrich, Hans Werner Henze, Georg Katzer, Siegfried Matthus, Luigi Nono und Friedrich Schenker)

Für P[aul] D[essau] (1980)
für fünfzehn Streicher (Teil der Gemeinschaftskomposition „In memoriam Paul Dessau“ mit Friedrich Schenker und Reiner Bredemeyer)
Auftragswerk Dresdner Musikfestspiele
Verlag: Edition Peters

3 Sätze für Posaune (1980) mit Textfragmenten von Barbara Honigmann

Sonate für Oboe und Klavier (1980)
Auftragswerk WDR / Wittener Tage für neue Kammermusik
Verlag: Edition Peters

vorherrschend gegensätzlich (1980)
Quintett (variabel) mit Randglossen für acht Spieler (Oboe, Englischhorn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Viola, Violoncello und Kontrabass)
Für die Gruppe Neue Musik „Hanns Eisler“
Verlag: Edition Peters

Inclinatio temporum (1981) Musik für Orchester
Auftrag der Sächsischen Landesbibliothek, Dresden
Verlag: Edition Peters

Klavierstück (1981)

Ensemblekonzert I (1982) für sechzehn Spieler
Auftragswerk Ensemble Modern
Verlag: Edition Peters

„Das Luftschiff” (1982)
Filmmusik zum gleichamigen Film (DEFA 1982, Regie: Rainer Simon)

„Baal“ (1982)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von Bertolt Brecht

Sieben Bagatellen (1983)
für Kammerensemble (Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello, Klavier und Schlagzeug)
Auftragswerk Norsk Komponistforening / Ny Musikks Ensemble, Oslo, Norwegen
Verlag: Edition Peters

… so fern, so nah … (1983)
für Kammerensemble (Flöte, Klarinette, Horn, Trompete, Viola und Violoncello)
Verlag: Edition Peters

postscriptum (zu … so fern, so nah …) (1983)
für Kammerensemble (Flöte, Klarinette, Horn, Trompete, Viola und Violoncello)

Orgelstück (1984)
Auftragswerk Internationaler Orgelsommer Nürnberg

Exkursion (1984) Musica per orchestra con Henrico Sagittario
Auftragswerk Orchester der Komischen Oper Berlin
Verlag: Edition Peters

Quintettsatz (1984)
für Oboe (Englischhorn), Klarinette, Horn, Fagott und Klavier;
erweiterte Fassung (in drei Sätzen) unter dem Titel Quintett für vier Bläser und Klavier (siehe unten)
Verlag: Edition Peters

Arie (1985)
für Sopran, Oboe, Englischhorn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Viola, Violoncello und Kontrabass auf den Text „Wenn zwischen den Schaltern der Weltbank“ von Heiner Müller

Trio (1985) für Oboe, Violoncello und Klavier
Auftragswerk Aulos-Trio
Verlag: Edition Peters

Ensemblekonzert II (1985/86) für sechzehn Spieler
Auftragswerk Ensemble Musica Viva
Verlag: Edition Peters

Orchesterstückwerk (1985) für Orchester (Miniatur)

Quintett für vier Bläser und Klavier (1984–1986)
für Oboe (oder Englischhorn), Klarinette, Horn, Fagott und Klavier
Verlag: Edition Peters

Sinfonie III (1986) für Orchester in drei Sätzen
Auftragswerk 11. Musikbiennale Berlin
Verlag: Edition Peters

Trio (1986) für Viola, Violoncello und Kontrabass in vier Sätzen
Auftragswerk WDR / Wittener Tage für neue Kammermusik
Verlag: Edition Peters

Sonate für Klavier (1987)
Verlag: Edition Peters

„Was ihr wollt“ (1987)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von William Shakespeare (Theater Düsseldorf, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn)

Reflexionen über ein Thema von Johann Sebastian Bach für Klavier
[in: Ferdinand Hirsch (Herausgeber), Berliner Klavierbuch, Berlin: Verlag Neue Musik, 1987]

Vier Lieder für drei gemischte Stimmen
(gedruckt in Liedersammlung: „Der Rosengarten“, Hofmeister, Leipzig, 1988)
Verlag: Friedrich Hofmeister Leipzig

SPANNUNGEN eingegrenzt (1988) für Orchester
Verlag: Edition Peters

Bagatelle für 7 Spieler – für Wilfried Brennecke - (1988)
für Flöte, Oboe, Posaune, Schlagzeug, Viola, Violoncello und Kontrabass
Auftragswerk Wittener Tage für neue Kammermusik

Solo zu zweit (1988) für zwei Oboen
Auftragswerk Rottweiler Kammerkonzerte
Verlag: Edition Peters

Sinfonie IV (1988) für Orchester in vier Sätzen
Auftragswerk Berliner Festwochen
Verlag: Edition Peters

„Orpheus“ (1988)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von Heiner Müller
(geplant für Staatsoper Dresden)

Lied zum teutschen Tanz (1989)
für Bariton und Violoncello auf einen Text von Jakob Michael Reinhold Lenz (Für Reiner Bredemeyer zum 60. Geburtstag)

Lagebericht (1989)
für Sopran, Bariton und sieben Spieler (Klarinette, Fagott, Horn, Viola, Violoncello, Kontrabass und Schlagzeug auf einen Text von Günter Kunert)
Auftragswerk Scharoun Ensemble
Alle Rechte bei FG / Materialleihe über Edition Peters

Sonata a quattro (1989) für sechzehn Spieler
Auftragswerk Ensemble Modern / Deutschlandfunk
Verlag: Edition Peters

Fernsehen (1989)
für Gesang und Klavier auf zwei Texte von Heiner Müller: Geografie; Daily News (nach Brecht 1989)

zerbrechlich – schwebend (1990)
für Oboe, Englischhorn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Viola, Violoncello und Kontrabass
Für die Gruppe Neue Musik „Hanns Eisler“
Verlag: Edition Peters

Lento-Szene (1990) für acht Spieler
(Oboe, Englisch Horn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Viola, Violoncello und Kontrabass)
Für die Gruppe Neue Musik „Hanns Eisler“

6×10 Takte für Dieter Schnebel zum 14. 3. 1990 (1990)
für Flöte, Klarinette, Horn, Vibraphon, Viola und Violoncello

Klangszenen I (1990) für Orchester
Auftragswerk Südwestfunk Baden-Baden
Verlag: Edition Peters

„Germania Tod in Berlin“ (1990)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von Heiner Müller
(Freie Volksbühne Berlin, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn)

Bläserquintett (1991) für Flöte, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott
Verlag: Edition Peters

… fast erstarrte Unruhe … I (1991)
für sechs Spieler (Flöte, Klarinette, Klavier, Gitarre, Violine, Violoncello und Schlagzeug)
Auftragswerk 13. Musikbiennale Berlin
Verlag: Edition Peters

„Leben Gundlings Friedrich von Preußen Lessings Schlaf Traum Schrei“ (1991)
Bühnenmusik zum gleichnamigen Stück von Heiner Müller (Maxim-Gorki-Theater Berlin, Regie: Bernhard Klaus Tragelehn)

… fast erstarrte Unruhe … II (1992)
für neun Spieler (Flöte, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, Streichquartett und Klavier)
Auftragswerk Insel Musik Festival 19
Verlag: Edition Peters

Querstrebige Verbindungen (1992)
für dreizehn Spieler (zwei Klarinetten, Bassklarinette, Violine, Viola, Violoncello, drei Flöten, drei Schlagzeuge und Klavier)
Auftragswerk Berliner Philharmoniker
Verlag: Edition Peters

Klangszenen II (1991–1992) für Orchester
Auftragswerk Berliner Festwochen für die Berliner Philharmoniker.
Verlag: Edition Peters

Doppeltrio (1993–1994)  für Flöte, Oboe, Klarinette, E-Gitarre, Schlagzeug und Kontrabass
Auftragswerk Deutschlandfunk / Musica Viva München

Übung für Unterricht (1993-94) für zwei Klaviere

Ein Liebeslied (1994) für Sopran und Klavier auf ein Gedicht von Else Lasker-Schüler (Für Ulrich Eckhardt zum 60. Geburtstag)

Haiku à 6 (1994)
für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Viola und Violoncello (Für Georgi Tutev zum 70. Geburtstag)
(Auch unter dem Titel Berliner Haiku)
Auftragswerk Modern Art Sextet

… fast erstarrte Unruhe … III (1995)
für zwölf Spieler (Flöte, Klarinette, Horn, Posaune, Schlagzeug, Gitarre, Klavier, Streichquartett und Kontrabass)
Auftragswerk Dresdner Zentrum für Zeitgenössische Musik
Verlag: Edition Peters

Concerto a dieci (1995)
für Flöte, zwei Klarinetten, zwei Bassklarinetten, vier Hörner und Kontrabass
Auftragswerk Staatsoper Berlin
Verlag: Edition Peters

Linie / Splitter (1996)
Ensemblemusik für sieben Spieler (Flöte, Klarinette, Vibraphon, Klavier, Violine, Viola und Violoncello)
Auftragswerk Festival Seoul-Berlin (Seoul, Korea)
Verlag: Edition Peters

Streichquartett Nr. 2 (1995–1997)
Auftragswerk Arditti Quartet / Berliner Festwochen
Verlag: Edition Peters

Ketten (1997) für Flöte solo
Auftragswerk 47. Berliner Festwochen
Verlag: Edition Peters

Sechs Heine-Lieder von Franz Schubert (1997)
Bearbeitung für Bariton und Orchester: Der Atlas; Ihr Bild; Das Fischermädchen; Die Stadt; Am Meer; Der Doppelgänger
Auftragswerk Konzerthaus Berlin
Verlag: Edition Peters

Wechselnde Zentren (1997–1998)

Concerto a quattro für Flöte, Klarinette, Schlagzeug und Kontrabass
Auftragswerk Insel Musik Festival 25
Verlag: Edition Peters

2 Lieder für Mezzosopran und Klavier (1998)
nach Texten von Brigitte Oleschinski
Auftragswerk Deutschlandradio Kultur – Musik und Poesie im Dialog, Ludwigslust

Trio Nr. 2 für Oboe, Violoncello und Klavier (1998)
Auftragswerk Aulos-Trio / Gewandhaus Leipzig
Verlag: Edition Peters

Wintermusik (1998) für Klavier, drei Bläser und Streichquartett
Auftragswerk Klangwerkstatt Berlin

Konstellationen (1998–1999)
Musik in drei Teilen für acht Spieler (Oboe, Englischhorn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, Viola, Violoncello und Kontrabass)
Auftragswerk Deutschlandradio
Verlag: Edition Peters

Goethe-Reste (1999)
für Alt, Tenor, Englischhorn, Posaune und Viola auf zwei Texte von Johann Wolfgang von Goethe: Das Wunderlichste im Leben; Der Wolf im Schafspelz [in: Werner Schmidt (Herausgeber), Gleichnisse. J.W. Goethe zum 250. Geburtstag. Graphik-Edition, Dresden, 1999]
Auftragswerk Sächsische Akademie der Künste

Drei Etüden (1999–2000) für Klavier

Augenblick für Stimme (2000)
für Mezzosopran, Flöte, Oboe, Klarinette, Posaune, Schlagzeug, E-Gitarre, Keyboard, Viola und Violoncello auf das 74. Sonett von Michelangelo Buonarotti
Auftragswerk Expo 2000 Hannover, Deutscher Pavillon
Verlag: Edition Peters

7 x 10 Takte für Dieter Schnebel (2000) für Flöte und Klarinette

Quartett (2000) für Oboe, Violine, Viola und Violoncello
Auftragswerk Erich Hauser Stiftung, Rottweil
Verlag: Edition Peters

Concerto a 8 (2001) für zwei Oboen, zwei Klarinetten, zwei Hörner und zwei Fagotte
Auch unter dem Titel: Oktett
Auftragswerk Stuttgarter Bläserakademie
Verlag: Edition Peters

tombeau (in memoriam Iannis Xenakis) (2001) für Bassklarinette, Fagott, Klavier, Posaune, Viola und Violoncello
Vollständig abgedruckt in: MusikTexte 89, 05/2001

Drei Strophen (2001) für Klarinette und Violine
Verlag: Edition Peters

Studie für zwei Klaviere (2001)
Verlag: Edition Peters

Drei Ensembleszenen (2002)
für Flöte, Klarinette, Altsaxophon, Akkordeon, E-Gitarre, Harfe, Klavier, Vibraphon, zwei Violinen und zwei Violoncelli

Klangszenen III (2000–2003) für Orchester
Auftragswerk Konzerthaus Berlin
Verlag: Edition Peters

Herzstück (2003)
Mini-Drama für Sopran, Flöte und Gitarre auf einen Text von Heiner Müller
Auftragswerk Akademie der Künste Berlin
Verlag: Edition Peters

Calmo, esitando un po’ (2004) für Klarinette, Violoncello und Akkordeon
Auftragswerk Klangwerkstatt Berlin
Verlag: Edition Ex Tempore

Trio für Horn, Violine und Klavier (2004)
Auftragswerk Klangwerkstatt Berlin

Concerto a sei (2004) für drei Trompeten und drei Posaunen
Auftragswerk Museum für Kommunikation Berlin
Verlag: Edition Peters

Trois en quatre (Liszt-Interludien) (2004–2005) für Orchester
Auftragswerk Pèlerinages Kunstfest, Weimar

Nun bin ich froh (2005) für Bariton und Klarinette auf einen Text von Volker Braun

Auftakt – für Pierre Boulez - (2005) für Flöte, Oboe und Klarinette

Konzertstück (2004–2006) für Orchester
Verlag: Edition Peters

Linie/Splitter 2 (2006) für Ensemble (Klarinette, Horn, Akkordeon, Klavier, Violine, Violoncello)
Auftragswerk Konzerthaus Berlin zum Portraitkonzert Friedrich Goldmann 1.11.2006
Verlag: Edition Peters

Ensemblekonzert III (2007)
Fantasia über die Fundamentalnoten eines Arioso von J.S.Bach für sechzehn Spieler
Auftragswerk Johann-Sebastian-Bach-Archiv Leipzig / Bachfest Leipzig
Verlag: Edition Peters

4 Duos für Orgel und Akkordeon (2007)

5 Duos für Oboe und Viola (2007)

Erinnerung, Wedding (2007) für Piccoloflöte und Schlagzeug
Auftragswerk Berliner Senat

Wege Gewirr Ausblick (2007/2008) für Orchester
Auftragswerk Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber”, Dresden
Verlag: Edition Peters

Sisyphos zu zweit (2008) für Violine und Violoncello
Auftragswerk Randspiele Zepernick
Vollständig abgedruckt in: MusikTexte 124, 02/2010

3 x 12 Takte für Fagott (2008) für den Unterricht
Verlag: Hofmeister

2 Duos nach Paul Fleming (2008) für Mezzosopran und Bariton
Auftragswerk Sächsische Akademie der Künste

quasi una sinfonia (2008) für Orchester
Auftragswerk Konzerthaus Berlin
Verlag: Edition Peters

Es ist, als habe einer die Fenster aufgestoßen (2009) für Orchester
Untertitel: Stephan Heym, Berlin Alexanderplatz, 4.11.1989 – Erinnerung an das Verschwinden einer Mauer
Auftragswerk Staatsoper Berlin, Festakt „20 Jahre Mauerfall“, Brandenburger Tor, Berlin

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.